Anmelden
Warenkorb

Datenschutz bei ComfortSchuh

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Sie finden hier folgende Hinweise:

  • Personenbezogene Daten
  • Widerruf und Widerspruchsrecht
  • Verwendung von Cookies
  • Webanalyse und Werbung
  • Schutz der Daten
  • Bonitätsprüfung
  • Auskunftsrecht

Personenbezogene Daten

Vertragsabwicklung

Personenbezogene Daten sind z.B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns mitteilen. Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten für die Vertragsabwicklung sowie eventuelle spätere Gewährleistungs-, Garantie- oder Reparaturabwicklungen, aber auch in Fällen wie Ihrer Kontaktaufnahme zu uns, bei Kataloganforderung oder der Newsletteran- bzw. -abmeldung. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Transporteur, Logistiker, Zahlungsvermittler) die für sie notwendigen Daten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 (1) DSGVO.

Datenspeicherung

Ihre konkreten Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar (s. auch Auskunftsrecht). Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, solange Comfort-Schuh Handelsgesellschaft m.b.H ein berechtigtes Interesse hat bzw. aufgrund gesetzlicher Vorgaben (z.B. Handelsrecht oder Steuerrecht).

Werbung

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir, soweit gesetzlich ohne Ihre gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, Ihre Daten zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken nutzen. Außerdem finden Sie gelegentlich Angebote befreundeter Firmen in Ihrem Paket.

Ihre Anschrift wird darüber hinaus allenfalls gelegentlich an sorgsam ausgewählte Versandhandels-Unternehmen über einen neutralen Treuhänder zur einmaligen Nutzung zu Werbezwecken weitergegeben, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeiten widersprechen.

Wenn Sie sich gesondert zu unserem Newsletter angemeldet haben, werden Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls weitere personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Registrierung freiwillig mitgeteilt haben (z.B. Ihr Name und / oder eine Anrede für die Ansprache), für eigene Werbezwecke genutzt.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 (1) DSGVO.

Widerruf und Widerspruchsrecht

Sie können bei einer Newsletter-Zusendung oder sonstiger Werbung jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken durch eine formlose Mitteilung an uns widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Wir erheben hierfür selbstverständlich keine gesonderten Kosten. Richten Sie Ihren Widerspruch bzw. Widerruf einfach an eine der am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.
Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Textdateien, die beim Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden.
ComfortSchuh setzt so genannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Durch diese wird Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglicht wie z.B. die seitenübergreifende Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufwert ist.
Darüber hinaus verwendet ComfortSchuh auch Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden ("sessionübergreifende Cookies"). Diese Cookies dienen dazu unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen.

Sie können jedoch jederzeit in Ihrem Browser Cookies manuell löschen und in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten.

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineangebotes. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren oder deaktivieren, stehen Ihnen jedoch unter Umständen bestimmte Möglichkeiten (z.B. Services und Informationen) auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Webanalyse und Werbung

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter oder einer Werbeanzeige geschieht, werden dennoch bestimmte Daten erhoben und gespeichert. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B.

  • Internetseite, woher der Besucher kommt
  • Typ des Browsers
  • Namen des Internet Service Providers
  • Namen der angeforderten Datei
  • Produkte und Inhalte, für die sich der Besucher interessiert

und nutzen hierzu Daten, welche über die oben erklärten Cookies gespeichert wurden. Diese Daten werden zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Die Auswertungen der Daten erfolgt lediglich in anonymer bzw. pseudonymer Form (z. B.: Information xy wurde von 45 % der Besucher der Seite aufgerufen).

Dort, wo wir ein Datum erfahren, welches theoretisch Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt, wie z. B. bei der IP-Adresse, haben wir durch entsprechende Kürzungen dafür Sorge getragen, dass hierdurch ein Rückbezug auf Ihre Person erschwert wird.

Schutz der Daten

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Bestellung sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, rufen wir zum Zwecke der eigenen Kreditprüfung ggf. Bonitätsinformationen von infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden ab. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung sind Art.6 Abs1 (b) und Art. 6 Abs1 (f) der DSGVO. Detaillierte Informationen finden Sie hier https://finance.arvato.com/icdinfoblatt.

Sie können dieser Prüfung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widersprechen, wobei wir Ihnen dann aber nur eingeschränkte Zahlungsmöglichkeiten anbieten können.

Offene Forderungen

Sollten Sie offene Rechnungen trotz wiederholter Mahnungen nicht begleichen, geben wir Ihre Daten zur Durchführung eines Inkassos an infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden weiter. Rechtsgrundlage dieser Übermittlung sind Art.6 Abs1 der DSGVO.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz und Art. 15 DSGVO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wie ggf Einschränkung der Verarbeitung von Daten. Außerdem haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Länder-Aufsichtsbehörde.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich einfach an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@comfortschuh.de oder unten aufgeführte Kontaktdaten.

Ihr ComfortSchuh Team

ComfortSchuh Handelsgesellschaft m.b.H.
Pforzheimer Str. 134
76275 Ettlingen

Geschäftsführung:
Tobias Heine, Antonia Heine
Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim - HRB 361357
Ust-IdNr.: DE143240082

Sie erreichen uns rund um die Uhr!
per Telefon: 0800 / 5 80 26 30 (gebührenfrei)
per Telefax: 0180 / 580 26 20*
* Festnetz 0,14 €/Min. – Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
per E-Mail: service@comfortschuh.de

 Datenschutzhinweise herunterladen
drucken