Bequemschuhe, Comfortschuhe, Helvesko, LadySko, dansko

Schrift:  + vergrößern   |   – verkleinern

Sie befinden sich hier: Startseite » Über uns » AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung

Wir liefern zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die den mit uns aufgrund der Angebote auf unserer Internet- Shopseite geschlossenen Verträgen zugrunde liegen.

Speichermöglichkeit und Einsicht in Vertragstext

Wir halten diese AGB und die weiteren Vertragsbestimmungen mit den Daten Ihrer Bestellung im Bestellprozess zum Abruf bereit. Sie können diese Informationen dort einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die im Bestellablauf im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestelleingangsbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse zukommen lassen. Diese Bestelleingangsbestätigungsmail enthält noch einmal die Vertragsbestimmungen mit den Daten Ihrer Bestellung und diese AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar.

Vertragspartner, Sprache und Vertragsschluss, Kauf auf Probe

Ihr Vertragspartner ist die Comfort-Schuh Handelsgesellschaft m.b.H. Verträge in unserem Internetshop lassen sich zurzeit nur in deutscher Sprache schließen. Unsere Werbeangebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden. Vor der Absendung Ihrer Bestellung besteht die Möglichkeit der Prüfung und Korrektur der von Ihnen eingegebenen Daten.

Mit der Absendung Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Vertragserklärung ab. Unmittelbar nach dem Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch versendete Bestelleingangsbestätigung.

Ein verbindlicher Vertrag kommt durch unsere Annahmeerklärung mit Übermittlung der Bestelleingangsbestätigung zustande.

Sie sind längstens 3 Werktage an Ihre Bestellung gebunden.

Der Vertrag wird jedoch unter der aufschiebenden Bedingung Ihrer Billigung geschlossen. Denn bei ComfortSchuh kaufen Sie auf Probe. D.h. was Ihnen nicht passt oder gefällt, senden Sie einfach innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Lieferung auf unsere Kosten zurück. Der Kaufvertrag wird nach Erhalt der Ware erst durch Ihre Billigung, spätestens jedoch nach Ablauf der 14-tägigen Billigungsfrist wirksam. Nach Ihrer Billigung bzw. Ablauf der Billigungsfrist schließt sich zusätzlich die Widerrufsfrist des Widerrufsrechts an.

Widerrufsrecht

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen.


  • Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Widerrufsfrist läuft jedoch nicht vor dem Ablauf des Tages, an dem der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist (Kauf auf Probe).

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, informieren Sie uns (Comfort-Schuh Handelsgesellschaft m.b.H., Pforzheimer Str. 134, 76275 Ettlingen, Tel. 0800 / 580 26 30 (gebührenfrei), E-Mail service@comfortschuh.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an A+S Versandservice, für ComfortSchuh GmbH, Industriestr. 11a, 76767 Hagenbach zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  •  

    Nachstehend finden Sie das erwähnte Muster-Widerrufsformular. Sie können aber auch gerne wie gehabt unser, jeder Warensendung beiliegendes, Rücksende-Formular verwenden oder Ihren Widerruf auch selbst formulieren.


  • Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    - An Comfort-Schuh Handelsgesellschaft m.b.H., Pforzheimer Str. 134, 76275 Ettlingen, E-Mail: service@comfortschuh.de.

    - Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    - Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    - Name des/der Verbraucher(s)

    - Anschrift des/der Verbraucher(s)

    - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    - Datum

    (*) Unzutreffendes streichen.


  • Lieferung und Zahlung, Eigentumsvorbehalt

    Wir liefern Ihre Bestellung innerhalb einer Woche nach Eingang der Bestellung und gegebenenfalls eingegangener Vorkasse mit DHL aus. Sendungen an Postfächer oder postlagernde Sendungen sind nicht möglich. Sollte das Gewünschte nicht auf Lager sein, finden Sie die abweichende Lieferfrist direkt auf der Produktseite. Bestellungen über den Online-Shop können nur innerhalb Deutschlands ausgeliefert werden.

    Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

    Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei die Lieferung beeinträchtigenden Streikmaßnahmen und Aussperrungen sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen, insbesondere in Fällen von Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen.

    Wir bieten folgende Zahlungsmöglichkeiten an, wobei wir uns je nach Ergebnis einer Bonitätsprüfung für eine Vertragsannahme vorbehalten, statt der Zahlungsweise Rechnungskauf auf unsere anderen Zahlungsarten zu verweisen.
    - Kauf auf Rechnung (bei Bonität)
    Ihrer Lieferung liegt eine Rechnung bei. Erst wenn Sie überzeugt sind, bezahlen Sie bequem innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug.
    - Nachnahme
    Selbstverständlich können Sie auch per Nachnahme bezahlen (es fallen zusätzlich € 3,60 Entgelt und € 2,00 Post-Inkassogebühr an).

    Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

    Preise und Versandkosten, Mindestbestellwert

    Für Bestellungen in unserem Internetshop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot angegebenen Preise. Alle Preise sind Gesamtpreise und enthalten die aktuelle gesetzliche MwSt. und sonstige Preisbestandteile. Erstbesteller bitte nicht mehr als 2 Paar Schuhe bestellen. Der Mindestbestellwert beträgt € 40,-. Darunter liegende Bestellungen können wir leider nicht ausführen. Dies gilt auch für Nachbestellungen.

    Ihr Anteil für Porto und Verpackung beträgt pro Bestellung innerhalb Deutschlands nur € 4,90. Bei Teillieferung auf Wunsch berechnen wir dies nur einmalig.

    Gewährleistung

    Bei Mängeln der Ware besteht für den Käufer ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung).

    Garantie

    Daneben gewähren wir Ihnen auf alle Produkte eine Garantie von 24 Monaten, beginnend ab Übergabe der Ware, auf alle Material- und Verarbeitungsfehler, denn wir bürgen für erstklassige Schuhmacher-Qualität! Die Garantie richtet sich nach unserer Wahl auf Ersatz, Reparatur oder Erstattung, nicht aber auf den Ersatz von Folgeschäden, Verlust oder bei natürlichem Verschleiß oder bei Schäden, die auf unsachgemäßem Gebrauch oder mangelnder oder unsachgemäßer Pflege beruhen. Selbstverständlich übernehmen wir im Garantiefall auch die Hin- und Rücksendekosten in Höhe der Kosten, die bei Versendung von und nach dem ursprünglichen Versendungsort anfallen würden. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte im Fall eines Mangels bleiben bestehen und werden durch die Garantie nicht eingeschränkt.
    Sollte also einmal eine Lieferung nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausfallen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst: Tel. 0800 / 580 26 30 (gebührenfrei) oder Comfort-Schuh Handelsgesellschaft m.b.H., Pforzheimer Str. 134, 76275 Ettlingen oder service@comfortschuh.de. Wir werden uns umgehend um Sie kümmern.

    Datenschutz

    Unsere Datenschutz-Praxis richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Details zur Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen, die auch Angaben zur Bonitätsprüfung enthalten, in der Rahmenwerte für die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls berechnet werden, wobei auch Ihre Anschriftendaten einbezogen werden.

     

    Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

    Die Europäische Kommision stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

     

    Vertragspartner

    ComfortSchuh Handelsgesellschaft m.b.H.
    Pforzheimer Str. 134
    76275 Ettlingen

    Geschäftsführung:
    Tobias Heine, Antonia Heine
    Handelsregister:
    Amtsgericht Mannheim - HRB 361357
    Ust-IdNr.: DE143240082

    Sie erreichen uns rund um die Uhr!
    per Telefon: 0800 / 5 80 26 30 (gebührenfrei)
    per Telefax: 0180 / 580 26 20*
    * Festnetz 0,14 €/Min. – Mobilfunk max. 0,42 €/Min.
    per E-Mail: service@comfortschuh.de

     

    Ihre ComfortSchuh Handelsgesellschaft m.b.H.

    Stand 03.02.2017 | AGB herunterladen

     

     

    Reinigungslotion